in

Phonosessel

Phonosessel Schwarz und Rot

Phonosessel Empfehlungen in der Übersicht

Checkliste für Phonosessel

  • Komfort: Musik hören und einen entspannten Sitzkomfort genießen – Diese Dinge vereint ein Phonosessel in sich. Er eignet sich für Jung und Alt und passt sich perfekt jedem Raumgefüge an.
  • Eigenschaften: Die Besonderheit vom Phonosessel besteht darin, dass er über integrierte Lautsprecher verfügt. Sie lassen sich in der Regel via Bluetooth mit dem Smartphone oder dem Tablet verbinden.
  • Kauf: Phonosessel lassen sich hervorragend günstig online kaufen, wo gleichzeitig eine große Auswahl vorhanden ist. Aber auch IKEA oder andere Möbelmärkte führen eine kleines Angebot an Soundsesseln.

Phonosessel – Was sollte man vor dem Kauf beachten?

Ein Phonosessel ist auch unter dem Begriff Musiksessel oder Multimedia Sessel bekannt und somit eine praktische Kombination aus Sessel und Musik hören. In der Regel befinden sich in der Sitzfläche sowie am Rand der Rückenlehne eingearbeitete Bluetooth Lautsprecher, die sich mit dem Smartphone oder dem Tablet verbinden lassen. Die Besonderheit von einem Phonosessel besteht darin, dass der Sound direkt zu spüren ist, denn der Bass geht durch den ganzen Körper.

Die Bauweise von einem Phonosessel ist sehr unterschiedlich. Dabei kann es ein Modell sein, welches mit der Sitzfläche direkt am Boden steht, kann sich aber auch um einen Drehsessel oder eine Art Schaukelstuhl handeln. Ganz gleich welches Modell in Frage kommt, die technische Ausstattung sowie der Sitzkomfort sind nahezu identisch.

Die Funktionsweise von einem Phonosessel

Soundsessel PhonosesselIm ersten Moment liegt die Vermutung nahe, dass die Funktion von einem Soundsessel verhältnismäßig kompliziert ist. Das ist allerdings nicht so, denn die Handhabung ist überaus einfach. In der Regel sind neben den Lautsprechern auch diverse Anschlüsse eingearbeitet, sodass eine Verbindung mit verschiedenen Geräten problemlos möglich ist.

Siehe auch  Liegestuhl Bambus

Unterschiedliche Anschlussmöglichkeiten beim Musiksessel

Ein Soundsessel ist nicht nur äußerst bequem, sondern bietet auch diverse Möglichkeiten, die gewünschte Musik abzuspielen. Ganz klassische dient dazu meist ein 3,5 Millimeter Audioklinken-Kabel, welches mit einem passenden Ausgangsgerät verbunden ist. Allerdings gibt es heutzutage auch viele moderne Quellen, die absolut kabellos sind, beispielsweise Speicherkarten oder USB Sticks. Am beliebtesten ist und bleibt die Verbindung über Bluetooth mit dem Smartphone oder dem Tablet, um noch bequemer Musik hören zu können.

Eine Alternative ist natürlich auch die Verbindung mit einem Kopfhörer. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen herkömmlichen Kopfhörer handelt, der auf die Ohren gesetzt wird oder ob es kabellose Kopfhörer sind. Hier bleiben alle Möglichkeiten offen. In jedem Fall lässt sich die Musik ganz bequem im sitzen oder liegen genießen, ohne dabei die Außenwelt zu stören.

Phonosessel günstig online kaufen – Wie und wo ist das möglich?

Im Grunde genommen gibt es zahlreiche Online Shops, die durch ein umfangreiches Sortiment überzeugen. Häufig spiegelt sich das auch im Preis wieder, denn sie bieten durchaus die Möglichkeit, einen Phonosessel günstig online kaufen zu können.

Wichtig ist hierbei jedoch zu wissen, dass meist noch Versandkosten anfallen, die unterschiedlich hoch sein können. Es muss allerdings nicht immer ein neuer Soundsessel sein, denn er kann auch ohne Weiteres gebraucht gekauft werden. Das hat den Vorteil, dass sich der Sessel direkt Vorort ausprobieren lässt und natürlich die Versandkosten gespart werden können.

Phonosessel – Wie fallen Erfahrungen und Testberichte aus?

Zahlreiche Bewertungen und Erfahrungen von Kunden zeigen, dass der Phonosessel gerade bei jüngeren Menschen überaus beliebt ist. Sie nutzen ihn, um auf bequeme Art und Weise Musik zu hören oder um einen angenehmen Sitzkomfort beim Gaming zu haben.

Siehe auch  Sessel Motor

Die Kunden, die sich einen Soundsessel günstig online gekauft haben, sind absolut zufrieden, insbesondere was den Sound anbelangt. Der praktische Kopfhöreranschluss sorgt gerade bei Eltern von Teenagern für sehr viel Freude, da die Musik nicht mehr in der ganze Nachbarschaft zu hören ist.

Häufige Fragen

Was kostet ein Phonosessel?

Günstige Phonosessel gibt es schon ab etwa 80 Euro zu kaufen. Die gehobeneren Modelle, die durch sich durch eine Vielzahl an Funktionen auszeichnen, liegen hingegen bei 200 Euro aufwärts.

Gibt es auch bei IKEA einen Phonosessel?

IKEA hat so ziemlich alles im Sortiment, was vorstellbar ist, wozu auch ein Phonosessel gehört. Er wird bei IKEA unter dem Begriff Soundsessel angeboten und lässt sich problemlos auch im Internet kaufen, wenn das Ladengeschäft kein Modell mehr vorrätig hat.

Wo kann ein Phonosessel günstig online gekauft werden?

Das Internet ist sehr vielseitig und zeichnet sich durch eine Vielzahl an verschiedenen Online Shops aus. Viele Verkaufsseiten bieten Phonosessel günstig online zum Kauf an, wobei gleichzeitig die Eigenschaften miteinander verglichen werden können. Wichtig ist hierbei darauf zu achten, dass häufig hohe Versandkosten dazukommen, wenn der Artikel per Spedition geliefert werden muss.

Gibt es auch einen Phonosessel mit Massagefunktion?

Die hochwertigen Phonosessel sind mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet, wozu auch eine Massagefunktion gehört. Ob diese wirklich sinnvoll ist, bleibt jedem selber überlassen, erweist sich aber trotz allem als überaus praktisch und sehr angenehm.

Weitere Vorschläge der Redaktion

Weiterführende Quellen und interessante Links:

http://www.soundsessel-test.de/soundsessel-bluetooth-oder-audiokabel/

Siehe auch  Kuschelcouch
Avatar-Foto

Verfasst von Hajo Simons

arbeitet seit gut 30 Jahren als Wirtschafts- und Finanzjournalist, überdies seit rund zehn Jahren als Kommunikationsberater. Nach seinem Magister-Abschluss an der RWTH Aachen in den Fächern Germanistik, Anglistik und Politische Wissenschaft waren die ersten beruflichen Stationen Mitte der 1980er Jahre der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen (Pressesprecher) sowie bis Mitte der 1990er Jahre einer der größten deutschen Finanzvertriebe (Kommunikationschef und Redenschreiber).