in

Gästebett Klappbett

Gästebett Klappbett in einem Schlafzimmer

Gästebett Klappbett Empfehlungen in der Übersicht

Checkliste für Gästebett Klappbett

  • Platzmangel ausgleichen: Mit der steigenden Wohnungsknappheit, wie sie in Großstädten wie München oder Frankfurt akut herrscht,  wird nicht nur die Chance auf einen bezahlbaren Wohnraum kleiner, sondern auch der Wohnraum an sich. Praktische 1-Zimmerwohnungen bieten höchstens ein Eck für eine ausklappbare Couch oder ein ausziehbares Gästebett Klappbett. Selbst bei 2-Zimmerwohnungen kann es knapp werden mit dem Platz.
  • Kleinen Wohnraum richtig nutzen: Um wenig Wohnraum passend auszufüllen und zu nutzen, gibt es im Handel eine Reihe an verschiedenen Modellen für Gästebetten. Zu diesen Modellen gehören sowohl aufblasbare Betten, als auch ausziehbare und aufklappbare Varianten.
  • Funktional: Gästebetten verfügen über viele Eigenschaften, trotz der vielen Unterschiede der Konstruktionen. Zum einen gibt es das aufblasbare Gästebett Klappbett bei poco. Diese Modelle haben eine angenehme Größe, sodass sich durchaus zwei Personen bequem zur Ruhe betten können. Effizient ist ebenso das Aufblasen des praktisch zu verstauenden Gästebettes. Dieses erfolgt mit einer integrierten, elektrisch betriebenen Pumpe.
  • Bequemlichkeit: Drei Minuten reichen bereits aus um das Nachtlager aufzubauen. Gleichsam ist die Robustheit dieser Betten für den anspruchsloseren Gebrauch gewährleistet, während die Velousbeschichtung für einen passenden Komfort beim Liegen sorgt.
Siehe auch  Eckbettsofa

Gästebett Klappbett kaufen – Worauf sollte man achten?

Nicht nur der modische Touch entscheidet über den Kauf eines Gästebett Klappbetts. Während Funktionalität, Bequemlichkeit, Stabilität und eine pflegeleichte Reinigung Standard sein sollten, muss man überlegen was die eigenen Wünsche sind. Fakt ist zudem, dass ein Klappbett mit Gestell, so praktisch es sein mag, eher an den militärischen Gebrauch erinnert. Für viele ist dies ein Punkt der auf Dauer nicht an häusliche Gemütlichkeit erinnert.

Die meisten Zustellbetten sind mit Memory-Schaum, Latex-Federkernen oder Luftmatratzen ausgestattet. Memory Foam und Federkernoptionen sind in der Regel etwas bequemer, während eine Luftmatratze für die Aufbewahrung bequemer sein kann.

Für den häuslichen, gemütlichen Anblick eines Gästebettes eignet sich demnach mehr das aus Holz konstruierte Bettgestell mit der ausziehbaren Matratze. Während die aufblasbare Gästebett sowohl für den häuslichen Interessenbereich, als auch für den Outdoorbereich sehr ansehnlich sein kann. Egal aus welchem Grund sich das Interesse um die Verwendung eines Gästebetts dreht, es bleibt die Frage nach dem richtigen Stil, der Farbe, Form, Größe, Robustheit, etc.

Alternativen zum Luftbett in verschiedenen Größen: 90×200 und 120×200

Eine weitere Möglichkeit zur Konstruktion eines Gästebettes ist das herausziehbare Bettgestell. Zwar ist der Gebrauch beim Camping eher weniger geeignet, jedoch sehr gut nutzbar um eine größere Liegefläche zu errichten. Diese Funktionsbetten sowie Sofabetten sind sehr beliebt, selbst für die Eigennutzung. Diese Betten verfügen neben dem stabilen Holzgestell über eine Art Schublade die eine Matratze beinhaltet und schnell und einfach zu einem Bett modelliert werden kann. 90×200 cm und 120×200 cm sind bei Gästebett Klappbetten besonders gefragt.

Siehe auch  Doppelbett Lattenrost

Besonders preiswert bei Poco, IKEA oder Aldi

Eine dritte Option ist ein sehr günstiges klappbares Gästebett. Auch bei Aldi, Poco oder Ikea erhältlich. Sie bestehen im Wesentlichen aus einem Metallrahmen mit stabilen Beinen. Der Rahmen ist bereit für das Bett mit einer Matratze darauf. Diese Betten erinnern an Militärkojen, sind aber sehr nützlich, wenn der Platz knapp ist.

Diese Art wird einfach zusammen geklappt und in die Ecke gestellt am nächsten Morgen. Diese Faltmatratze besticht selbstverständlich durch ihre besondere Funktionalität und kann sogar als Ersatz für eine Sitzgelegenheit verwendet werden. Nachteilig für dieses Modell ist insbesondere der eher mangelnde Komfort, der lediglich für eine kurze Weile für spontanen Besuch oder Umzugsumstände aufgebaut werden kann.

Gästebett Klappbett – Wie fallen Erfahrungen und Testberichte aus?

Der durchschnittliche Preis für ein Zustellbett liegt zwischen 150 und 300 EUR. Zustellbetten mit dickeren Matratzen und höheren Gewichtskapazitäten kosten etwas mehr. Je mehr Platz vorhanden ist, desto luxuriöser kann das Gästebett gewählt werden. Gästebetten sind dabei eine echte Alternative und können in diversen Situationen eingesetzt werden.

Ein Gästebett kann selbst dann genutzt werden, wenn ein Umzug bevor steht und noch keinerlei Möbel stehen. Selbst wenn sich die Preisspanne beim Discounter anders verhält, sind die dort angebotenen Betten von guter Qualität.

Damit ist das Gästebett Klappbett gut erschwinglich. Ein äußerst wichtiger Interessenskonflikt ist der psychologische Aspekt. Man muss für sich selbst die Frage beantworten, ob man auf Dauer ein heimisches Gefühl mit einem stabilen Bettgestell haben möchte, oder ob das Gästebett nur zeitweise genutzt werden soll. Eine Alternative ist der Sessel Gästebett Schlafsessel.

Siehe auch  Boxspringbett zweiteilig

Häufige Fragen

Wie oft kommt jemand zur Übernachtung?

Diese Frage ist schwierig zu beantworten. Es kommt darauf an wie viele und wie oft man Besuch erwartet. Deshalb ist es bei Platzmangel wichtig, auf die Größe und Verstaubarkeit des Bettes zu achten.

Wie viel Platz ist für ein Gästebett Klappbett vorhanden?

Da ist viele Möglichkeiten von Gästebetten gibt, ist es unterschiedlich wie viel Platz das Gästebett einnimmt. Es ist also wichtig sich vor dem Kauf auf die Größenabmessungen anzuschauen. Wenn die Gäste mehr Platz benötigen, findet man auch viele Twin- oder Twin-XL-Optionen. Voll- und Queensize-Zustellbetten sind allerdings schwerer zu finden.

Wie viel Platz ist zum Verstauen da?

Das hängt auch davon ab für welches Modell man sich anschließend entschieden hat. Luftbetten nehmen zum Beispiel kaum Platz ein. Ein herausziehbares Bettgestell hingegen nimmt relativ viel Platz ein.

Wie viel ist man bereit auszugeben?

Wenn man Wert auf qualitativ hochwertigere Gästebett Klappbetten legt, muss man etwas tiefer in die Tasche greifen.

Weitere Vorschläge der Redaktion

Weiterführende Quellen und interessante Links:

https://meinwohn.blog/fuehl-dich-wie-zuhause-wer-seine-gaeste-liebt-macht-es-ihnen-bequem/

https://www.bett1.de/infoportal/ratgeber/gaestematratze-fuer-die-gaeste-nur-das-beste

Avatar-Foto

Verfasst von Hajo Simons

arbeitet seit gut 30 Jahren als Wirtschafts- und Finanzjournalist, überdies seit rund zehn Jahren als Kommunikationsberater. Nach seinem Magister-Abschluss an der RWTH Aachen in den Fächern Germanistik, Anglistik und Politische Wissenschaft waren die ersten beruflichen Stationen Mitte der 1980er Jahre der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen (Pressesprecher) sowie bis Mitte der 1990er Jahre einer der größten deutschen Finanzvertriebe (Kommunikationschef und Redenschreiber).