in

XXL Schlafsessel

XXL Schlafsessel im Wohnzimmer

XXL Schlafsessel Empfehlungen in der Übersicht

Checkliste für XXL Schlafsesseln

  • Komfort: Der Schlafsessel im XXL-Format bietet ausreichend Platz für Übernachtungsgäste. Er lässt sich schnell und einfach auseinander klappen, um vollkommen unkompliziert eine zusätzliche Schlafgelegenheit zu schaffen.
  • Aufteilung: Der Vorteil gegenüber anderen Schlafsessel besteht darin, dass die Matratze vom XXL-Format häufig in zwei oder auch drei Teile aufgeteilt ist. Wie die Aufteilung letzten Endes erfolgt, bestimmt die Größe und die Länge des Gästebett.
  • Material: Im Bereich der Materialien ist im Grunde genommen alles möglich. Angefangen von Echtleder und Kunstleder bis hin zu dem strapazierfähigen Polyester, im Grunde genommen kann das Material dem jeweiligen Wohnstil und vor allem dem eigenen Geschmack angepasst werden.

Der beste XXL Schlafsessel – Was sollte man vor dem Kauf beachten?

Die Besonderheit vom XXL Schlafsessel von Lutz besteht darin, dass es sowohl ausziehbare als auch faltbare Sessel gibt. Bei dem faltbaren Schlafsessel ist häufig nur eine Schaumstoffmatratze vorhanden, ohne dass sich darunter ein Lattenrost befindet. Das ist auf Dauer für den Rücken nicht gut und sollte daher nicht als dauerhafte Schlafgelegenheit genutzt werden.

Ausziehbare Schlafsessel hingegen sind meist mit einem praktischen Lattenrost versehen sowie mit einer hochwertigen Kaltschaummatratze, sodass durchaus häufiger darauf geschlafen werden kann. Die Bezüge der Sessel sind häufig mit praktischen Reißverschluss versehen, um sie problemlos abnehmen zu können. Einen XXL Schlafsessel günstig online kaufen bedeutet meist, dass sich die Bezüge ohne weiteres in der Waschmaschine reinigen lassen.

Das Material vom XXL Schlafsessel

Grüner XXL SchlafsesselÜberall dort wo wenig Platz vorhanden ist, ist der Schlafsessel eine absolute Bereicherung. Den Schlafsessel von XXL Lutz gibt es in vielfältigen Farben, angefangen von Neongrün über Rosa bis hin zu altherkömmlichen Farbabstimmungen. Doch nicht nur im Farbbereich gibt es diverse Unterschiede, auch bei der Verwendung der Materialien kann meist gewählt werden. Viele Schlafsessel haben ein Obermaterial, welches wahlweise aus groben oder feinem Stoff besteht. Aber auch Echtleder oder Kunstleder wird immer wieder gerne vom Kunden gewünscht, da es eine sehr elegante und edle Optik verspricht.

Siehe auch  Liegecouch & Liegesofa

Schlafsessel mit Lattenrost günstig online kaufen – Wie und wo ist das möglich?

Wer sich dazu entschlossen hat, einen XXL Schlafsessel günstig online zu kaufen, wird schnell feststellen, dass es hier viele ansprechende Angebote gibt. In den meisten Fällen ist der Schlafsessel bereits vollständig montiert, sodass er direkt aufgestellt werden kann. Ist das nicht der Fall, liegt in der Regel eine übersichtliche Bedienungsanleitung dabei, sodass er sich schnell aufbauen lässt. Ein XXL Schlafsessel, der ohne Lattenrost auskommt, muss einfach nur aufgestellt und bei Bedarf umgeklappt werden.

Der Vorteil beim Online Kauf besteht darin, dass nicht nur die Preise verglichen werden können, sondern auch Farben, Designs und natürlich Materialien. Der Lutz XXL Schlafsessel kann perfekt nach den eigenen Wünschen ausgesucht werden, um ihn dem vorhandenen Ambiente anzupassen.

XXL Schlafsessel – Wie fallen Erfahrungen und Testberichte aus?

Es gibt nicht nur zahlreiche XXL Schlafsessel Testberichte, sondern auch reichlich Rezensionen von diversen Kunden. Hier zeigt sich eine relativ hohe Zufriedenheit, denn der Schlafsessel lässt sich ganz individuell verwenden. Dabei müssen es nicht immer teure Modelle sein, sondern viele Kunden kaufen auch XXL Schlafsessel günstig online.

Meist handelt es sich dabei um Schaumstoffmatratzen, die sich zweifach oder dreifach zusammenklappen lassen und als praktisches Gästebett genutzt werden können. Allerdings bestätigen viele Kunden hier auch, dass XXL Schlafsessel ohne Lattenrost nicht als dauerhafte Schlafgelegenheit geeignet ist, da dieses auf Dauer zu unschönen Rückenschmerzen führt.

Häufige Fragen

Wie wird ein XXL Schlafsessel gepflegt?

Bei einem Stoffbezug reicht es bereits aus, hin und wieder mit dem Staubsauger darüber zu gehen, damit sich kein Staub oder gar Krümel darauf ansammeln können. Handelt es sich hingegen um Leder, Kunstleder oder Polyester lässt sich die Oberfläche problemlos mit einem feuchten Lappen leicht reinigen. Bei Leder und Kunstleder empfiehlt es sich zusätzlich, ein spezielles Pflegemittel zu verwenden, um gegebenenfalls Risse vorzubeugen.

Siehe auch  Heimkinosessel

Eignet sich eher Federkern oder eher Schaumstoff für einen XXL Schlafsessel?

Soll der XXL Schlafsessel sehr häufig als Gästebett genutzt werden, sollte in jedem Fall der Federkern den Vorzug bekommen. Die Luft kann zwischen den Federn deutlich besser zirkulieren und reguliert somit die Feuchtigkeitsabgabe. Bei einer sehr geringen Nutzung kann auch problemlos eine Schaumstoffmatratze zum Einsatz kommen, die beim darauf liegen nachgibt, aber danach direkt wieder in ihre ursprüngliche Form zurück kehrt.

Gibt es Schonbezüge für einen XXL Sessel?

Für einige Modelle sind sicherlich Schonbezüge erhältlich. Einige Online Shops bieten gegen einen kleinen Aufpreis meist Schonbezüge für den jeweiligen Schlafsessel an, damit der Bezug auch wirklich passt. Oftmals können zusätzliche Kissen oder Schlafdecken passend zum Schlafsessel erworben werden, um ein einheitliches Bild entstehen zu lassen.

Muss es unbedingt ein XXL Schlafsessel mit integriertem Lattenrost sein?

Dabei kommt es ganz auf die jeweilige Nutzung an. Wird der XXL Schlafsessel nur hin und wieder mal benötigt, ist ein Lattenrost nicht notwendig. Soll er allerdings für einen dauerhaften Gast bestimmt sein, empfiehlt sich in jedem Fall, ein Modell mit einem integrierten Lattenrost zu nehmen.

Weitere Vorschläge der Redaktion

Weiterführende Quellen und interessante Links:

https://www.schlafsessel.org/schlafsofa-schlafsessel/

https://www.bett1.de/infoportal/glossar/schlafsessel

Avatar-Foto

Verfasst von Hajo Simons

arbeitet seit gut 30 Jahren als Wirtschafts- und Finanzjournalist, überdies seit rund zehn Jahren als Kommunikationsberater. Nach seinem Magister-Abschluss an der RWTH Aachen in den Fächern Germanistik, Anglistik und Politische Wissenschaft waren die ersten beruflichen Stationen Mitte der 1980er Jahre der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen (Pressesprecher) sowie bis Mitte der 1990er Jahre einer der größten deutschen Finanzvertriebe (Kommunikationschef und Redenschreiber).