Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Latex Spannbettlaken

Latex Spannbettlaken werden bei immer mehr Kunden beliebter. Das Material macht Baumwolle, Polyester und co mittlerweile wirklich Konkurrenz und das auch im Schlafzimmer. Kunden, die sich auf Latex als Unterlage einlassen, werden überrascht sein, wie bequem das Material sein kann - vielen wünschen sich nie wieder auf etwas anderem zu schlafen.

Latex Spannbettlaken Empfehlungen in der Übersicht

Checkliste für Latex Spannbettlaken

  • Größe: Wie bei jedem anderen Bettlaken auch, gibt es Latex Spannlaken in verschiedenen Größen. Hier sind die Maße der Matratze entscheidend. Zu den häufigsten gehören: 90x200 cm, 140x200 cm, 160x200 cm und 180x200 cm.
  • Material: Wie der Name schon sagt ist das Material hier entscheidend. Man kann sich für klassische Latex-Bettlaken entscheiden oder aber auch nach Materialien, die ein ähnliches Gefühl wie Latex beschaffen - diese sind aber in der Regel schwer zu finden, daher sollte man bei klassischem Latex bleiben.
  • Verwendung: Wenn man an Latex bei Bettlaken denkt, so verbindet man das Material gerne mit dem Erotik-Sektor, weswegen viele sich für die Bettlaken interessieren, um sie in eben diesem Bereich einzusetzen. Allerdings ist natürlich nichts einzuwenden, sollte man die Laken auch für anderes verwenden wollen.
  • Preis: Da Latex Bettlaken eher ungewöhnlich sind, ist es nicht leicht auszumachen, wie viel Geld man für diese Tücher bezahlen sollte. Hier kann Abhilfe geschaffen werden. In der Regel finden sich diese im mittleren Preissegment wieder.

Wo kann man Latex-Spannbettlaken kaufen?

Latex-Spannbettlaken werden nicht in jedem Einrichtungshaus wie Ikea oder auch Poco angeboten, weil es sich hierbei immer noch um ein eher seltenes Produkt handelt. Wer also auf Nummer sicher gehen und nicht alle Einrichtungshäuser in der Nähe besuchen möchte, der sollte auf jeden Fall im Internet nach einem Latex-Spannbettlaken schauen.

Internetshops, die sich hier anbieten, sind in dem Fall aber nicht nur Amazon, sondern eher auch spezielle Onlineshops, die hier Latex-Spannbettlaken anbieten. In diesem Fall sollte die Onlinesuche nach Latex-Spannbettlaken genutzt werden und im nächsten Schritt einer der vielen Anbieter ausgesucht werden.

Achtung bei der Wahl des Latex-Spannbettlakens

latexlakenSelbst bei der gezielten Suche nach einem Latex-Spannbettlaken werden immer wieder falsche Informationen aufgerufen. Daher ist es gerade bei so einem speziellen Spannbettlaken notwendig, dass die Produktinformationen genau gelesen werden. Boqingzhu Satin Spannbettlaken sind Produkte, die im ersten Moment nach Latex aussehen, entpuppen sich oft schon in der Produktbeschreibung als ein völlig anderes Produkt.

Latex-Spannbettlaken im Test

Ein Latex-Spannbettlaken kann durchaus immer noch als Nischenprodukt beschrieben werden und daher werden hier keine Tests angeboten. Egal, ob nun Stiftung Warentest oder andere Vergleichsportale, keiner hat sich bisher dem Thema Latex-Spannbettlaken gewidmet. Ohne Tests zu den verschiedenen Latex-Spannbettlaken bleibt hier nur die Kundenbewertung. Doch leider ist durch das eher seltene Produkt auch die Anzahl der Bewertung fast null.

Als Beispiel konnten wir das Latex-Spannbettlaken HAIBA ausfindig machen. Wählbar in vielen Farben und Größen ist hier allerdings noch nicht eine Kundenbewertung eingelaufen. Greift man alternativ zu einem PVC-Spannbettlaken, dann sieht die Kundenbewertung schon wieder ganz anders aus. Am Produkt JOYDIVISION konnten über 200 Kundenbewertungen mit 4,2 Sternen gefunden werden. Nach längerer Suche konnten wir noch das Latex-Bettlaken des Herstellers KUYULE ausfindig machen. Zwar wurden hier 4,5 Sterne vergeben, leider aber erst von zwei Kunden.

Auf der Suche nach dem passenden Latex-Spannbettlaken

Aufgrund der Tatsache, dass wir hier immer noch von einem Nischenprodukt reden, werden Käufer hier wahrscheinlich die verschiedenen Produkte selbst genau anschauen müssen. Leider kann auf Kundenbewertungen nur selten und Tests gar nicht zurückgegriffen werden.

Am besten sucht man einen Onlineshop auf, der einen kostenlosen Rückversand anbietet, dann kann bei näherer Betrachtung des Latex-Spannbettlakens immer noch entschieden werden, ob hier das richtige Bettlaken gekauft wurde. Alternativ kann ebenfalls zu einem Topper aus Latex gegriffen werden, der hier dieselben Funktionen und Möglichkeiten abdeckt. Selbst Latexmatratzen werden im Handel angeboten und dort werden auch verschiedene Tests zu lesen sein.

Häufige Fragen

Was ist Latex?

Latex stammt natürlicherweise aus dem Kautschuk-Baum und dessen Saft. Alternativ kann Latex aber auch chemisch hergestellt werden, indem verschiedene Rohöle synthetisch miteinander verarbeitet werden.

Wofür ist Latex gut?

Dem Material wird nachgesagt, dass es wasserabweisend und rutschfest ist. Das ist für viele Kunden ein tolles Argument sich für Latex Spannbetttücher zu entscheiden.

Worauf muss man bei einem Spannbettlaken aus Latex achten?

Bei einem Latex Spannbettlaken sollte man auf die Größe, den Preis und den Hersteller achten. Außerdem ist es wichtig, dass man das Produkt gegebenenfalls testen und zur Not wieder zurückschicken kann, sollte man nicht zufrieden sein.

Ist Latex natürlich oder belastet es die Umwelt?

In der Regel ist Latex ein natürliches Produkt, dass die Umwelt nicht belastet. Bei der Herstellung von Latex Spannbettlaken achten die meisten Hersteller darauf alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen zu erfüllen und keine Belastung für die Umwelt darzustellen.

Weitere Vorschläge der Redaktion

Weiterführende Quellen und interessante Links:

https://www.youtube.com/watch?v=hRwUjJYeHjw

https://www.ratgeber-haus-garten.com/latex-vorteile-und-nachteile/

https://www.hausjournal.net/spannbettlaken-naehen“”

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert