Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Liegestuhl Bambus

Ein Liegestuhl aus Bambus ist besonders im Sommer beliebt und sorgt für das gewisse Strand Flair. Hochwertige Liegesessel kommen zudem mit einer Fußablage daher und sind dadurch besonders bequem. Einsetzbar sind die Bambus Liegestühle im Garten, auf der Terrasse oder auch am Strand. Wer lange mit dem ausgesuchten Modell zufrieden bleiben möchte, der sollte allerdings auf die nötige Qualität achten und so einen Stuhl mit vernünftiger Preis-Leistung auswählen.

Liegestuhl Bambus Empfehlungen in der Übersicht

Checkliste für Bambus Liegestühle

  • Materialbeschaffenheit: Da ein  Liegestuhl mit einem Bambusgestell häufig im Schwimmbad oder am Strand verwendet wird und damit äußeren Umwelteinflüssen ausgesetzt ist, sollte er wetterfest und robust sein. In diesem Zuge ist auf eine qualitativ hochwertige Verarbeitung zu achten. Dies stellt sicher, dass der Liegesessel lange hält und dennoch bequemes Liegen ermöglicht.
  • Farben: Nicht unrelevant beim Kauf ist ebenfalls die Farbe des Liegestuhls. Die typische Farbe von Bambus ist ein helles bis dunkles Braun. In manchen Fällen ist das Gestell jedoch gefärbt. Die Liegefläche kommt in den meisten Fällen in den Farben Beige oder Weiß daher. Ebenfalls beliebt ist die Farbe Grau – auch sind hier Flecken weitaus weniger sichtbar.
  • Bezugsquelle: Wo der Bambus Liegestuhl letztendlich gekauft wird, entscheidet oftmals über die Zufriedenheit des Kunden. Bequem ist sicherlich der Kauf in gängigen online Shops wie Amazon, eBay oder Real. Der Gang in das nächstgelegene IKEA, um schnellstmöglich den neuen Bambus Liegesessel sein Eigen nennen zu dürfen, steht ebenfalls zur Debatte. Online hat der Kunde ein vollumfängliches Rückgaberecht innerhalb eines Zeitraums von 14 Tagen – Möbelläden und Baumärkte wie Obi erlauben die Rückgabe allerdings häufig nur auf Kulanz, wenn das Produkt nicht beschädigt ist.
  • Typ: Der Typ des Sessels sollte ebenfalls berücksichtigt werden. Soll es ein klappbarer Liegestuhl sein oder reicht ein herkömmliches Modell aus? Ein Augenmerk sollte auch auf den Bezug geworfen werden. Sicherlich kann es nicht schaden, bereits beim Kauf einen Ersatzbezug mit zu erwerben.

Wo kann man einen Liegestuhl aus Bambus kaufen?

Ob nun Sessel oder auch Liegestuhl aus Bambus, viele Geschäfte vor Ort werden hier das eine oder andere Bambus-Modell anbieten können. Und doch wird es bei Bambus-Möbelstücken oft ein Zufallskauf sein, wenn Geschäfte wie Kaufland oder auch Thomas Philipps mal Sessel oder Liegestühle aus Bambus anbieten.

Hierbei handelt es sich um Saisonware, die oft rasch vergriffen ist, daher bietet sich hier der Onlinekauf an, denn hier werden sehr viel mehr Modelle angeboten und auch die Preise sind oft günstiger. Ideal sind hier Seiten, die sich ausschließlich mit der Herstellung von Bambus-Möbeln beschäftigen, wie unter anderem Bambus-Freunde.de. Doch auch auf Ebay werden neue Bambus-Sessel angeboten.

Der Bambussessel im Test

bambusstuhlAuf der typischen Testseite wie Stiftung Warentest konnte leider kein passender Test gefunden werden und so werden Käufer hier vor dem Kauf auf andere Systeme zurückgreifen müssen. Wer sich also sicher sein möchte, dass er einen guten Liegestuhl oder auch Sessel aus Bambus bekommt, der muss sich ausführlich mit den verschiedenen Kundenbewertungen beschäftigen. Mit Hilfe der Onlinesuche können dann verschiedene Modelle angeschaut werden und anhand der Kundenbewertungen überprüft werden, wie zufrieden die Kunden sind, die den Sessel aus Bambus schon gekauft haben.

Wie viele Jahre kann er erhalten bleiben?

In erster Linie hängt dies natürlich von dem Hersteller, dem Modell und auch der Verarbeitung ab, wie lange so ein Bambus-Modell stabil verwendet werden kann. An sich ist Bambus ein recht robustes Material. Durchschnittlich wird hier gesagt, dass so ein Bambus-Liegestuhl durchaus sechs bis acht Jahre alt werden kann. Aber auch auf den Verbraucher kommt es an.

Wenn man ihn häufig im Außenbereich benutzt und sich nicht um den Bambusstuhl kümmert, hält er natürlich nicht so lange wie erhofft. Verlängert werden kann dieser Zeitraum aber eben durch eine gute Pflege, das Unterstellen oder ins Haus bringen im Winter und auch durch eine Plane bei Nichtbenutzung kann hier die Lebensdauer verlängern.

Häufige Fragen

Warum überhaupt einen Bambus-Sessel oder -Liegestuhl nutzen?

Wer zu einem Bambus-Sessel greift, der denkt an unsere Umwelt, denn bei Bambus handelt es sich um einen nachwachsenden Rohstoff. Gerade in unserer Wegwerfgesellschaft sollten wir beim Möbelkauf immer mehr auf Nachhaltigkeit setzen.

Wie wird ein Bambus-Liegestuhl oder -Sessel gepflegt?

Die Pflege von Bambusmöbeln ist denkbar einfach, denn hier kann mit einem feuchten Tuch die Reinigung vorgenommen werden. Durch das feuchte Tuch wird aber nicht nur die Reinigung des Sessels vorgenommen, sondern auch Feuchtigkeit an den Bambus-Sessel weitergegeben.

Sind Bambus-Sessel und -Liegestühle langlebige Möbelstücke?

Bambus-Sessel und -Liegestühle sind sehr robust, weil das Naturprodukt Bambus für robust und stabil steht und somit für viele Jahre der Hingucker in einer Gartenlandschaft sein wird. Wind, Regen und auch Sonne, das kann diesem Naturprodukt nichts anhaben. Für einen noch längeren Halt kann hier mit einem Schutzanstrich nachgeholfen werden.

Weitere Vorschläge der Redaktion

Weiterführende Quellen und interessante Links:

https://www.bambus-lexikon.de/bambusrohre-pflege.html

https://www.youtube.com/watch?v=wiwjvnqK19Q

https://www.connox.de/ratgeber/bambus.html“”

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.